Spezielle Touren*



Fahren Sie einen Panzer und spielen Sie Paintball an der „Kriegsfront“ ca. eine Stunde Autofahrt von Budapest entfernt. Sind Sie militärisch interessiert? Möchten Sie Krieg spielen? Können Sie sich vorstellen wie sich ein sowjetischer Soldat im Jahr 1956 gefühlt hat? Springen Sie in einen sowjetischen Panzer und los geht´s! Ich fahre Sie zum Austragungsort, ca. 50 km von Budapest entfernt, jetzt müssen Sie nur noch für das Kriegserlebnis Ihres Lebens bereit sein!


Budapest von oben

Erleben Sie einen 15 Minuten langen Hubschrauberflug und schauen Sie sich Budapest von oben an. Sind Sie kein Fan von moderner Technik? Kein Problem! Steigen Sie in einen Heißluftballon und stellen Sie sich die Stadt mit den Augen eines Reisenden in den früheren Jahren des 20. Jahrhunderts vor.


Budapest – Auf den Fußspuren der Kommunisten

Gehen wir zurück in der Zeit – zumindest ein paar Jahrzehnte! Wir werden uns die Stadt mit den Augen und mit dem Auto eines Kommunisten anschauen: mit einem Trabant. Wenn Sie es noch nicht probiert haben, ist jetzt die Zeit, den „Papier-Jaguar“, das Symbol des Lebens hinter dem Eisernen Vorhang zu fahren! In dieser speziellen Stadtrundfahrt besuchen wir auch den kommunistischen Statuenpark von Budapest.

Knallen Sie die Kanonen des Kommunismus!

Oder wollen Sie lieber Cowboy, Polizisten oder zweiten Weltkrieg spielen? Nach Ihrem Wunsch stehen Ihnen Waffen aus verschiedenen Gebieten und Zeitalter zur Verfügung. Dazu müssen wir einfach raus aus dem Stadtzentrum, in ein altes Gewerbegebiet, wo unsere Freunde schon mit vollgeladenem Gewehr auf uns warten. Keine Sorge, geschossen wird’s nur auf unbelebte Ziele!


* Manche dieser Programme brauchen einen größeren organisatorischen Aufwand und müssen in guter Zeit vor der Reise organisiert werden. Wenn Sie sich für ein spezielles Programm entscheiden, geben Sie mir bitte früh genug Bescheid.